Manuelle Therapieverfahren

Ich greife auf eine Vielzahl unterschiedlicher Therapieansätze zurück, um Schmerzen in Rücken, Hüfte, Schulter und Nacken, Knien und Fußgelenken dauerhaft gut zu behandeln und zu lindern. Dabei kommen ausschließlich sanfte Methoden zum Einsatz. Bei Fehlstellungen oder schiefer Körperhaltung betrachte ich den ganzen Körper und schaue mir jedes Gelenk einzeln an. Schonhaltungen werden sanft gelöst. Bei mir werden Sie nicht „eingerenkt“.

Markus Stein: Manuelle Therapieverfahren

Bildquelle: ©Fredrik Larsson / istockphoto.com

Wirbelsäulentherapie nach Dorn

Neben klassischen Massagetechniken kommen Techniken der funktionellen Osteopathie zum Einsatz. Ich arbeite zudem auch mit der Wirbelsäulentherapie nach Dorn (auch bekannt als „Dorn-Breuß“), mit deren Hilfe sich Blockaden der Zwischenwirbelgelenke, der Wirbel-Rippen-Gelenke sowie der Muskulatur rund im die Wirbelsäule nachhaltig lösen lassen.

Bei Bedarf setze ich auch Akupunktur oder Ausleitungsverfahren wie Schröpfen ein.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten gern mehr erfahren oder einen Termin anfragen? Dann schreiben Sie mir bitte eine Nachricht. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Nachricht schreiben